Safety First: Fahrsicherheitstraining bei VUM

Bereits seit Jahren sind wir bemüht, durch Forcierung von Videokonferenzen die Anzahl der Dienstreisen zu verringern sowie den Bahnanteil bei VUM zu erhöhen. Dennoch ist und bleibt unsere Tätigkeit untrennbar mit einer hohen Anzahl an Autofahrten verbunden.

Unfallfreies, sicheres Arbeiten sehen wir als eine Basis dafür langfristig erfolgreich zu seien und ist uns ein zentrales Anliegen. Im Oktober 2016 hat deshalb ein Drittel unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein Fahrsicherheitstraining absolviert in dessen Rahmen auch auf die Techniken des spritarmen Fahrens eingegangen wurde. Solche Trainings wollen wir auch in Zukunft regelmäßig anbieten.

 


 

» zurück